Abgesagt!

Die Kraft der Rauhnächte 2021 - digital

Viele Menschen empfinden die Tage zwischen Weihnachten und dem 6. Jänner als geheimnisvoll, vielleicht sogar mystisch.

Manche sagen, dass das Tor zur Welt der Ahn*innen und Naturwesen nun besonders leicht durchschritten werden kann und dass Wünsche jetzt eine außergewöhnliche Kraft haben.

Es ist die Zeit „zwischen den Jahren“: das alte Jahr neigt sich dem Ende zu und das neue hat noch nicht begonnen.
Die dunkelste Zeit im Jahr lädt ein, sich zurückzuziehen und still zu werden. An diesem Übergang von einem Jahr in das andere, lädt uns die Stille der Rauhnächte ein zur Innenschau.

Diese Ruhe in der Natur kann zur innere Ruhe führen und bietet eine gute Möglichkeit, auf das ausklingende Jahr zurückzuschauen und es dankend abzurunden – um sich dann dem neuen Jahr mit all seinen Herzensanliegen und vielleicht auch Herausforderungen zuzuwenden und es segnend in der Gemeinschaft zu begrüßen.


Montag, 20. Dezember 2021: Das Alte dankbar beenden.
Montag, 27. Dezember 2021: Die Zwischenzeit ehren.
Donnerstag, 6. Jänner 2022: Das Neue kraftvoll begrüßen.

Jeweils von 14.00 bis 22.00 Uhr

Kosten für alle 3 Termine - alle 3 Termine sind in einem zu besuchen.

  • Light - Tarif ab Euro 100,00 (für all jene, die gerade nicht so viel Geld zur Verfügung haben)
  • Standard – Tarif ab Euro 150,00 (spricht für sich selbst)
  • Fülle – Tarif ab Euro 200,00 (Für all jene, die gerade in der Fülle sind und mit einem höheren Beitrag anderen die Teilnahme ermöglichen möchten.)

Anmeldung unter office@innwendig.at bis 10.12. 2021




Sich (s)einlassen im Jahreskreis 2022
mit dem Labyrinth

Auch 2022 möchten wir dazu einladen, dem Jahr mit all seinen Qualitäten anhand der Jahreskreisfeste und mit dem Labyrinth zu begegnene. 
Beginnend mit der Frühlingstagundnachtgleiche
wandern wir gemeinsam bis zur Wintersonnwende.
Im Kreis werden wir den verschiedenen speziellen Zeitqualitäten im Ritual begegnen, uns einlassen mit Unterstützung des Labyrinths und das was da ist sein lassen.
Termine für 2022 auf Anfrage
Bei Interesse senden wir dir gerne nähere Infos per Email:




innwendig council

Achtsame Kommunikation bedeutet, uns darin zu üben einander mit einer wertschätzenden Haltung zu begegnen, aufmerksam und empathisch zuzuhören und uns möglichst authentisch zu zeigen und mitzuteilen“. 

 https://natur-verbindung-erleben.de

Gerade in Zeiten des Wandels kann diese Art miteinander umzugehen wertvoll und eine große Erleichterung sein. Aus diesem Grund haben wir uns als innwendig Team dazu entschlossen, für diese Art des Miteinanders einen Raum zu öffnen.

Als Methode haben wir den sogenannten Council gewählt – denn er schafft genau diese Möglichkeit der achtsamen Kommunikation: wir begegnen einander wertschätzend, hören auf zu werten und zu beurteilen und können andere Perspektiven einnehmen. Alles, was dich bewegt hat Platz.

Wann: einmal monatlich montags und zwar am:

1. Februar, 1. März, 5. April, 10. Mai und 14. Juni 2021

von 20:00 bis 21:30 Uhr, aufgrund der derzeitigen Situation online.

Kosten: keine

Damit wir planen können bitten wir um

Anmeldung zum jeweiligen Termin unter: office@innwendig.at

Der Link zum Zoom – Meeting wird Dir am Tag der Veranstaltung per Mail zugesandt.